Jugendforscht2016-Thyracont2

Verleihung Sonderpreis Jugend forscht 2016

Seit vielen Jahren ist die Thyracont Vacuum Instruments GmbH als Sponsor und in Person des Geschäftsführers, Herrn Salzberger, als Juror bei Jugend forscht aktiv.
Auch in diesem Jahr wurden junge Forscher aus der Region mit dem Thyracont Sonderpreis für herausragende Arbeiten mit Bezug zur Messtechnik ausgezeichnet. Die Herren Luca Ponzio, Daniel Itkis und Johannes Konrad haben mit viel Engagement und Eigenleistung in puncto Mechanik, Elektronik und Simulationssoftware einen funktionierenden Farnsworth-Hirsch-Fusor aufgebaut, der Deuterium zu He3 fusioniert. Die nötige Energie liefert ein entsprechendes Hochspannungsfeld, der Reaktionsnachweis wird durch Detektion der bei der Fusion entstehenden Neutronen erbracht. Das anspruchsvolle Projekt errang auch den Regionalsieg im Fachgebiet Physik. Wir gratulieren herzlich zu ihrem Erfolg.