VSI1xDL Vakuum-Transmitter ● RS485 ● LCD-Anzeige ● Kaltkathode ● 2e-3 bis 5e-9 mbar

 766,00 792,00 zzgl. MwSt und Versandkosten

Im digitalen Vakuumtransmitter VSI misst ein Kaltkathodensensor Absolutdruck im Hochvakuumbereich.

Auswahl zurücksetzen
Vergleichen

Technische Daten

Gewicht1.1 kg
Größe25 x 16 x 9 cm
Messprinzip

Gasartabhängigkeit

gasartabhängig

Messbereich mbar

Messbereich Torr

1,5e-3 – 5e-9 Torr

Max. Überlast

10 bar abs., 16 bar abs. mit CERT31P

max. Überlast mit CERT31P

bis 16 bar abs.

Genauigkeit

2e-3 – 2e-8 mbar: 25 % f. r.

Materialien mit Vakuumkontakt

Edelstahl 1.4307, Wolfram, Nickel, Glas, Molybdän, Al₂O₃ Keramik

Filamente/ Anoden

Molybdän

Anodenspannung

< 2,5 kV

Reaktionszeit

50 ms (Einschalten Kaltkathode < 2s)

Betriebstemperatur

+5…+60 °C

Lagertemperatur

-40…+65 °C

Ausheiztemperatur

Spannungsversorgung

20 – 30 VDC

Leistungsaufnahme

Max. 3 W, zus. 0,8 W f. EtherCAT/ Relais/LCD, zus. 1,6 W f. Profinet

Ausgangssignal SL

0 – 10 VDC, min. 10 kΩ, Messber. 2,199 – 7,801 VDC, log. (Default) ausgen. EtherCAT, Profinet

Serielle Schnittstelle

Elektrischer Anschluss

Artikelnummer (Vakuumanschluss wählen):

, ,

Abmessungen

139 x 69 x 48 mm (VSI17)

Schutzart

Gewicht

555 g

Messwertanzeige

Weitere relevante Produkte für Sie