aeo-logo-farbe

Thyracont Vacuum Instruments GmbH ist Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO-F)

Thyracont wurde nun als eines von 30 mittelständischen Unternehmen (1) in Niederbayern mit der Höchstauszeichnung AEO-F in den Kreis der „Authorised Economic Operators“ – „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ aufgenommen. In Kombination mit der Bewilligung „Zugelassener Ausführer“ ist nun eine schnellere Handhabung in Zollangelegenheiten sowie kürzere Durchlaufzeiten im internationalen Warenverkehr garantiert, wovon vor allem internationale Kunden in Form von kürzeren Lieferzeiten profitieren.

Ausgelöst durch die zunehmende Globalisierung und die veränderte internationale Sicherheitslage kann man seit dem Jahre 2008 den Status „ Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ erlangen. Dieser belegt besondere Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und bringt Vereinfachungen in der Zollabwicklung mit sich.

Das über die Grenzen der Europäischen Union anerkannte Zertifikat ist ein hohes Qualitätsmerkmal für Firmen und stellt ein wesentliches Element des EU-Sicherheitskonzeptes dar. Denn um diesen Status zu erlangen, musste das Unternehmen auf Grundlage eines umfangreichen Fragenkatalogs seine Organisations- und Prozessstrukturen darlegen. Weiter wurden die Zahlungsfähigkeit und Bonität, Vorkehrungen zur Risikovermeidung, die Organisation der Exportkontrolle und die Einhaltung vorgegebener Sicherheitsstandards untersucht. Dies wurde bei einem Audit durch das Hauptzollamt Landshut überprüft.

Thyracont arbeitete während des gesamten Zertifizierungsprozesses eng mit den Mitarbeitern der IHK Passau zusammen.

1 Quelle: Februar 2013, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Hauptzollamt Landshut