Wartung-Pumpen-Anlagen

Kurz zusammengefasst:

  • weiter Messbereich
  • interner Datenspeicher
  • USB-Schnittstelle

Wartung von Pumpen und Anlagen

Planmäßige Wartung und Instandhaltung von Vakuumpumpen verhindert Produktionsausfälle und erhöht die Verfügbarkeit der Anlage.

Aufgabenstellung

Für die Diagnose und zur Durchführung der Wartungsmaßnahmen werden der erreichte Enddruck und die Abpumpkurve der Vakuumpumpe benötigt. Diese liefern entscheidende Informationen über den Zustand und die Leistungsfähigkeit der Pumpe.

Lösung

Ein VD85 Vakuummeter mit Weitbereichs-Kombinationssensor erfasst den Enddruck von Membran-, Scroll- oder Drehschieberpumpen. Durch den großen Messbereich kann darüber hinaus der gesamte Abpumpvorgang von Atmosphärendruck bis zum Endvakuum gemessen und bei Bedarf aufgezeichnet werden. In diesem Fall arbeitet das Vakuummeter als Datenlogger und speichert die Messwerte zunächst intern. Über eine serielle Schnittstelle lassen sich die Messdaten anschließend zur weiteren Analyse und Dokumentation zum PC übertragen.